Tennis: Herren 65

Tennis: Herren 65

Herren 65 / Staffelliga

SV Bolheim – SPG Jagstheim/Stimpfach 3:3 / 7:8

 

Wie schon gegen Niederstotzingen verlor man am Ende nur wegen

einem Satz weniger das Spiel. Mit etwas Glück hätte man die beiden

Spiele auch erfolgreich gestalten können.

Thomas Fitzke spielte gegen eine sehr starke Nr. 1 der Gäste ein tolles

Spiel. Im Entscheidenden MTB lag Thomas mit 2:7 zurück und drehte

das Match noch um. Acht Punkte hintereinander brachten den 10:7 Sieg.

Bei Rudi Herdeg war es ebenso. Er konnte seinen MTB mit 10:5 siegreich

gestalten. Manne Rochau schnupperte am Sieg, mußte sich letztlich doch

geschlagen geben. Wolfgang Röcker spielte gutes Tennis. Er gewann den

zweiten Satz im Tie-Break, mußte sich dann im MTB geschlagen geben.

Unser 1. Doppel mit W. Drechsler und D. Barth harmoniert immer besser

und setzte sich in einem Spiel mit tollen Ballwechseln in zwei Sätzen durch.

Gegen ein eingespieltes Doppel aus Jagstheim taten sich T. Fitzke und R.

Herdeg sehr schwer. Sie versuchten alles, aber am Ende war das Gäste-

doppel doch zu stark. Schade, trotzdem eine tolle Saison. Der Klassener-

halt konnte doch recht souverän gesichert werden.

Spieler: Thomas Fitzke, Rudi Herdeg, Manfred Rochau, Wolfgang Röcker,

Wolfgang Drechsler, Dieter Barth.

Letztes Spiel am Mittwoch, den 28. Juli 2021 in Oberdorf gegen die

Spielgemeinschaft Kirchheim/Oberdorf. Beginn ist um 11.00 Uhr.